Samstag, 5. März 2016

stand der dinge - die fernkursstrickjacke

Mein Jäckchen wächst. Bündchen und Abschlussreihe hatte ich beim letzten Mal ja fertig. Ebenso wie einen Teil des Korpus. 

Nun habe ich nach neuen Anweisungen (Etappenstricken ;)) von Fr. Frauenoberbekleidung bis zu den Achseln hoch gestrickt und den Rücken vom Vorderteil getrennt. Im Rückenteil ging es dann weiter mit den beidseitigen Annahmen für das Armloch. Weitere Zentimeter im Muster bis zum Halsausschnitt. Dann noch einmal wenige Zentimeter - in nun zwei Teilen - mit einigen Abnahmen bis zur Schulternaht. Und abketten.

Das Muster sieht auch recht gleichmässig aus. Ich habe bisher nur eine Stelle entdeckt, wo es ein wenig verrutscht ist. Aber dieses 'Reiskorn' wird wohl keiner ausser mir finden.




Ganz aufgeregt habe ich dann das halbe Werk mal auf die kleine Madame gepinnt. Sieht doch schon ganz gut aus oder? Ich hoffe zumindest, Frl. S, dass ich bis hierhin alles richtig gemacht habe?!

  

Ich freue mich jedenfalls schon auf den nächsten Teil, denn wie schon beim letzten Mal erwähnt: es macht grossen Spass!

Kommentare:

  1. Ich finde das sieht schon ganz gut aus, die Passform scheint zu stimmen ... das ist doch schon die halbe Miete ;0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon sehr gut aus, vor der Fernkursarmkugel habe ich aber auch schon ein wenig Respekt, ich hoffe das klappt so weit.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen